Lachsbrötchen mit Meerrettichcreme

Portion

8-10 Stück

Zubereitung

10 min

Bewertung

Zutaten

  • 5 ‏Brotscheiben(schwarzer Weggen oder auch Tostbrot)
  • 3 EL ‏Ricotta
  • 4 EL ‏Frischkäse
  • ‏Meerrettich (frisch oder aus dem Glas)
  • 1 TL ‏Zitronensaft
  • ‏Räucherlachs
  • ‏Dill
  • evtl. ‏Sahne

Zubereitung:

Das Brot in Kreise ausstechen(meine hatten einen Durchmesser von 5 cm) und in einer Pfanne anrösten.

Ricotta , Frischkäse,Salz,  Zitronensaft und Meerrettich nach Geschmack miteinander verrühren.

Wer möchte kann noch etwas geschlagene Sahne unterheben, dann wird die Creme noch lockerer.

Die Frischkäsecreme in einen Spritzbeutel füllen und “Rosetten “auf die Brotkreise spritzen.

Zum Schluss den Lachs darauf verteilen und mit Dill garnieren.

 

Teilen & Drucken

0 0 100 0