Graukäse mit Feldsalat

Bewertung

Zutaten

  • ‏Graukäse
  • 1 ‏Roter Zwiebel
  • ‏Schnittlauch
  • ‏Feldsalat
  • ‏Brot(ich nehme Mehrkornbrot, weil ich das lieber mag, aber jedem das seine)
  • ‏Kürbiskerne
  • ‏Essig
  • ‏Salz
  • ‏Olivenöl
  • ‏Kürbiskernöl
  • ‏Zitronensaft

Zubereitung: Den Graukäse so gut es geht in Scheiben schneiden und auf einem Teller platzieren. Roten Zwiebel in feine Ringe schneiden und auch den Schnittlauch fein schneiden.
Roten Zwiebel und Schnittlauch auf dem Graukäse verteilen und mit etwas Olivenöl und Zitronensaft marinieren. Salzen und pfeffern.

Brot in 1x1cm große Würfel schneiden und dann in der Pfanne mit etwas Öl anrösten bis das Brot schön knusprig ist. Danach ein paar Kürbiskerne ohne Fett anrosten, bis sie ein bisschen Farbe annehmen. Beides abkühlen lassen.

Den Feldsalat gut waschen und in einer Schüssel geben. Salzen, Essig,  Kürbiskernöl und etwas Olivenöl dazugeben. Gut vermischen und auf dem Teller neben den Garukäse platzieren. Am Ende die Brotwürfel und Kürbiskerne darauf verteilen.
Nochmals ein paar Spritzer Kürbiskernöl  verteilen.

Teilen & Drucken

0 0 100 0